FacebookTwitter

Logo-AlpinClub-transp

 

Aktuelle Seite: Home

Willkommen beim AlpinClub Berlin, Sektion des Deutschen Alpenvereins (DAV)

Gegründet im Jahr 1910 als Sektion Charlottenburg des Deutschen Alpenvereins (DAV) änderte der Verein im Jahr 2000 in seinen Namen in AlpinClub Berlin, Sektion des DAV (Artikel zur Namensänderung).

Ebenfalls im Jahr 2000 zogen wir um in neue Mieträume in der Spielhagenstr. 4 in Berlin-Charlottenburg. Im Jahr 2005 kauften wir diese Immobilie . Bis es endlich soweit war nutze der Verein viele andere Domizile .

Die Geschichte des Vereins ist ebenso bemerkenswert, wie dessen Mitgliederentwicklung , bzw. die Entwicklung der Mitgliedsbeiträge seit Gründung.

Dank an all die Vorstände , die bisher ehrenamtlich dem Verein "gedient" haben und es zum Teil heute noch tun.

Der AlpinClub Berlin: Groß genug (ca. 3.600 Mitglieder), um professionell zu agieren  - klein genug, um individuell zu bleiben! Als DAV-Sektion eine starke Alternative in Berlin

Weitere Gründe für eine lohnende Mitgliedschaft im AlpinClub Berlin:

Logo-AlpinClubDer AlpinClub Berlin setzt auf Kooperationen, wenn es darum geht, für seine (kletternden und bouldernden) Mitglieder weitere attraktive Trainingsmöglichkeiten zu schaffen, zumal wenn ein ausreichendes (kommerzielles) Angebot in Berlin vorhanden ist. - Vorteile dieser Strategie sind u. a., sich nicht langfristig für eigene Projekte verschulden zu müssen, Kooperationen flexibel zu gestalten und notfalls zu befristen (ein Trend geht möglicherweise auch mal zu Ende) und schließlich aktuell auf neue Spielformen des Kletterns (re)agieren zu können. Man weiß ja nie, was (noch) kommt … !

Gutes Beispiel für unsere Vorgehensweise ist die erfolgreiche, gerade verlängerte Zusammenarbeit mit dem Süd- und Ostbloc. Hier haben unsere bouldernden Mitglieder exklusiv seit zwei Jahren die Möglichkeit zu sehr attraktiven Preisen entweder solo oder aber betreut von ausgebildeten ACB-Trainern diese stark boomende Sportart zu betreiben.

Ganz aktuell jetzt die Kooperation mit der neu eröffneten (neuen) T-Hall (etwa 2.500 m² Kletterfläche, 14 bis 17 m hoch) im Süden Berlins. Hier zahlen unsere erwachsenen Mitglieder für die Tageskarte 11 Euro (anstatt 16  Euro), Jugendliche 7 und Kinder 5 Euro! - Kletterherz was willst Du mehr?

Hier geht's zur vollständigen Übersicht der Sonderkonditionen für Mitglieder des Alpinclub Berlin.

Arno Behr

Aktuelles:

Genußklettern im Nördlichen Frankenjura

Stierberger GemsenwandWir haben grade in Franken den Klettergarten an den Hausfelsen der Intensivstation für euch getestet!
Über 100 gut gesicherte Routen in allen Schwierigkeitsgraden, von einfachsten Kinderrouten bis zur Zehn minus, vom Hüttenwirt Willi liebevoll gepflegt und solide eingebohrt.

Das familienfreundliche Quartier mit Finnhütten und lecker-günstiger Verpflegung mittendrin.

Und natürlich das ganze Frankenjura mit den vielen tollen Kletterfelsen drumherum.

Do 3.- Mo 7. August 2017

wäre dort noch eine 4er-Hütte frei, entscheidet euch schnell!

Voraussetzungen: DAV-Mitglieder*innen / Nachwuchs mit Eltern. Fit im Toprope oder Vorstieg. Kletterausrüstung (Ausleihe möglich). 20€ Orga+ÜN+Fahrgemeinschaft.

Bei Interesse meldet euch bei mir.

Euer Tom

Teilen auf FacebookTeilen auf Google PlusTeilen auf Twitter

Deutsche Meisterschaft Bouldern 2017 - Das Finale

Pfingsten 2017 fanden im Rahmen des Internationalen Deutschen Turnfestes erstmals in Berlin die Deutschen Meisterschaften im Bouldern statt. Unzählige Zuschauer feuerten die Atlethen (darunter auch die drei Berliner Starter*innen: Julia Schöpp, Stephan Vogt und Linus Raatz) frenetisch an bekamen Weltklasse-Bouldern geboten.

Mitveranstalter war der Landesverband Berlin des DAV, der u. a. dafür sorgte, dass bis zu dreißig Helfer*innen (vorwiegend AlpinClub Berlin, aber auch Sektion Berlin) die Durchführung dieses gelungenen Events überhaupt erst möglich machte. Dank an alle Helfer*innen und Glückwunsch an die Sieger.

Weitere Filme von der Meisterschaft, interessante Infos und Details findet Ihr auf der Homepage des Landesverbandes Berlin des DAV. 

Teilen auf FacebookTeilen auf Google PlusTeilen auf Twitter

Gemeinschaftsfahrten ins Elbsandsteingebirge

Gemeinschaftstour ElbsandsteinDieses Jahr im Juni organisiere ich an zwei Wochenenden Gemeinschaftsfahrten ins Elbsandsteingebirge:

  • Fr. 16.06.2017 - So. 18.06.2017
  • Fr. 30.06.2017 - So. 02.07 2017.

Als Unterkunft dienen jeweils Selbstversorgerhütten. Bei entsprechendem Wetter (trockener Fels) können wir gemeinsam Klettertouren planen und angehen. Voraussetzungen sind dementsprechend praktische Erfahrung mit den Elbsandstein-spezifischen Kletter- und Abseiltechniken. Mehr Informationen gibt es hier

Bei Interesse meldet Euch bei mir

Euer Jens Breidenstein

Teilen auf FacebookTeilen auf Google PlusTeilen auf Twitter

Der ACB bouldert

flyer-bouldern-2017-k

Teilen auf FacebookTeilen auf Google PlusTeilen auf Twitter

Seite 1 von 2

online Mitglied werden

mitgliedonline

Wettkampfgruppe

BerlinAlpin

Das aktuelle Quartalsheft von unserem Redakteur frisch zum Download bereitgestellt.

Free Download

Kooperationspartner

Suedblocostbloc BoulderhalleLogo-AREA85-t hall

Login



Summit Club

summitclubBegleiten Sie uns zu Fuss oder mit dem Bike in fremde Länder, auf hohe Berge und Pässe und genießen Sie atemberaubende Landschaften und lernen einzigartige Kulturen kennen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Schmökern durch unser Programm.

mehr...

DAV-Shop

DAV ShopDer Online-Shop des Deutschen Alpenvereins e.V..

mehr...

alpenvereinaktiv.com

alpenverein-aktivAlpenvereinaktiv.com ist das gemeinsame Tourenportal der Alpenvereine in Deutschland, Österreich und Südtirol.

mehr...

Go to top