FacebookTwitter

Logo-AlpinClub-transp

 

Home

Willkommen beim AlpinClub Berlin, Sektion des Deutschen Alpenvereins (DAV)

Gegründet im Jahr 1910 als Sektion Charlottenburg des Deutschen Alpenvereins (DAV) änderte der Verein im Jahr 2000 in seinen Namen in AlpinClub Berlin, Sektion des DAV (Artikel zur Namensänderung).

Ebenfalls im Jahr 2000 zogen wir um in neue Mieträume in der Spielhagenstr. 4 in Berlin-Charlottenburg. Im Jahr 2005 kauften wir diese Immobilie . Bis es endlich soweit war nutze der Verein viele andere Domizile .

Die Geschichte des Vereins ist ebenso bemerkenswert, wie dessen Mitgliederentwicklung , bzw. die Entwicklung der Mitgliedsbeiträge seit Gründung.

Dank an all die Vorstände , die bisher ehrenamtlich dem Verein "gedient" haben und es zum Teil heute noch tun.

Der AlpinClub Berlin: Groß genug (ca. 3.500 Mitglieder), um professionell zu agieren  - klein genug, um individuell zu bleiben!

Kletterhalle Hüttenweg, die preiswerte Winteralternative

Seil1Der ideale Treffpunkt für alle (Kletter)Generationen. Egal ob 8 oder 80, wir bieten für jedes Lebensalter und für jedes Können hier das passende Angebot. Voraussetzung ist immer die Mitgliedschaft im AlpinClub Berlin. Aber auch Anfänger und Schnupperkletterinnen und -kletterer sind uns hier (nach Anmeldung) stets willkommen.

Hier unser konkretes Angebot.

Aktuelles:

Leistungssportförderung beim AlpinClub Berlin - Neukonzeption der Sportkletter-Wettkampfgruppe

Klettern soll olympisch werden. Höchste Zeit also auch für den AlpinClub Berlin, sein bisheriges Förderkonzept zum Wettkampfklettern (Lead, Speed und Bouldern) zu überarbeiten, anzupassen und ggf. neu auszurichten.

 

Ziel ist es – unter neuer Leitung – einen geeigneten Rahmen für die Förderung und Qualifizierung von Talenten zu schaffen und dieses Konzept finanziell abzusichern.

 

Mit Hilfe einer Experten-Arbeitsgruppe sollen in Kürze die Grundlagen für die zukünftige Trainings- und Qualifizierungsarbeit der Leistungssportgruppe beim AlpinClub Berlin diskutiert und erarbeitet werden.

 

Leistungsorientierte Kletterinnen und Kletterer unserer Sektion, die entweder Interesse an der neuen Gruppe haben, oder schon aktiv am Wettkampfsport teilnehmen, melden sich bitte ab sofort bei (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Teilen auf FacebookTeilen auf Google PlusTeilen auf Twitter

Die westlichen Pyrenäen

Montag, 01. Februar, 19.30 Uhr in der Geschäftsstelle, Heiko Klotz

Pyrenäen-VortragDrei Wochen wandern auf dem GR10 Der GR10 ist ein ca 870 km langer, abwechslungsreicher Weitwanderweg, der längs der Pyrenäen vom Atlantik zum Mittelmeer führt. Zusammen mit seiner Frau ist der Kieler Fotograf und Wanderer Heiko Klotz in Hendaye am Atlantik aufgebrochen und drei Wochen durch einsame Gegenden und kleine Siedlungen, über Teerstraßen und steile Geröllpfade auf dem GR10 Richtung Osten gewandert. Einer der Höhepunkte waren zwei Tage, die Klotz und seine Frau bei einem Schäfer in seiner entlegenen Bergerie wohnten und arbeiteten. (513 Z.)

Teilen auf FacebookTeilen auf Google PlusTeilen auf Twitter

Höhenkrank am Khan Tengri

Donnerstag, 11.Februar, 19.30 Uhr in der Geschäftsstelle, Dr. Detlef Buckwitz

Khan TengriIm August letzten Jahres begab sich der Autor des Vortrages auf eine Expedition in das Innere des Tienschan im Grenzgebiet zwischen Kirgistan, Kasachstan und China mit dem Ziel, den 7.010 m hohen Khan Tengri zu besteigen.
Während des Aufstiegs erkrankte Detlef Buckwitz an akuter Höhenkrankheit und musste ausgeflogen werden.
Lassen Sie sich in die traumhaft schöne Bergwelt des hohen Tienschan entführen. Erfahren Sie, worauf bei der Höhenkrankheit zu achten ist und wie der Autor mit der Situation umgegangen ist.

Wenn Sie das Titel-Thema des Hefts neugierig machen hat, freuen wir uns, Sie zu dem Vortrag begrüßen zu dürfen.

Teilen auf FacebookTeilen auf Google PlusTeilen auf Twitter

Mitgliedsausweis 2016

Bitte beachten:

  • Die Lastschrift für den Beitrag 2016 wurde am 07. Jan. 2016 gezogen.
  • Der "alte" Ausweis 2015 gilt für ungekündigte Mitglieder bis zum 29. Feb. 2016
  • Die neuen Ausweise werden voraussichtlich ab Mitte Feb. 2016 zugestellt.
  • Selbstzahler müssen den Jahresbeitrag unaufgefordert bis spätestens 31. Jan. 2016 überwiesen haben.

 Der Vorstand

Teilen auf FacebookTeilen auf Google PlusTeilen auf Twitter

Seite 1 von 3

BerlinAlpin

Das aktuelle Quartalsheft von unserem Redakteur frisch zum Download bereitgestellt.

Free Download

Kooperationspartner

Suedblocostbloc Boulderhalle

online Mitglied werden

mitgliedonline

acb100

 

Login



Summit Club

summitclubBegleiten Sie uns zu Fuss oder mit dem Bike in fremde Länder, auf hohe Berge und Pässe und genießen Sie atemberaubende Landschaften und lernen einzigartige Kulturen kennen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Schmökern durch unser Programm.

mehr...

DAV-Shop

DAV ShopDer Online-Shop des Deutschen Alpenvereins e.V..

mehr...

alpenvereinaktiv.com

alpenverein-aktivAlpenvereinaktiv.com ist das gemeinsame Tourenportal der Alpenvereine in Deutschland, Österreich und Südtirol.

mehr...

Go to top