Familienbeauftragte/r

Hauptaufgaben:

  • koordiniert die Aktivitäten im Bereich Familienbergsteigen, die durch die Familiengruppenleitungen sichergestellt werden
  • vertritt die Interessen der Familien und der Familiengruppen in der Sektion und gegenüber dem Vorstand
  • kommunizierten in der Familienarbeit die Belange des Vorstandes fördert den ehrenamtlichen Nachwuchs im Familienbereich
  • fördert den ehrenamtlichen Nachwuchs im Familienbereich

 

Öffentlichkeitsreferent*in

  • macht die Sektion, ihre Ideale und Ziele in der Öffentlichkeit bekannt
  • informiert die Mitglieder über aktuelle Themen aus der Sektion

 

 

Helfer und Helferinnen im Ehrenamt für unseren Redakteur

Zur Unterstützung unseres Redakteurs suchen wir Helfer und Helferinnen die ehrenamtlich für den AlpinClub Berlin tätig sein wollen. Es handelt sich hierbei nicht um ein gewähltes Amt der Mitgliederversammlung.

Es sollen drei Aufgabenbereiche besetzt werden.

Für unser Heft Berlin Alpin suchen wir für das Akquirieren von Anzeigen einen Helfer oder eine Helferin die eine persönliche Kontaktaufnahme zu neuen Anzeigekunden durchführt. Der persönliche Dialog ist der beste Service zur Gewinnung von neuen Kunden.

Wir stellen Mediadaten zur Verfügung, die individuell an den Kunden weitergeleitet werden. Die Daten in Form von Faltblättern, Anzeigenformate und -preise liegen als PDF – Datei vor und können von Ihnen an den Kunden weitergeleitet werden. Termingerecht müssen die Anzeigen mit dem Redaktionsschluss, jeweils am 5. der Monate Februar, Mai, August und November eingebracht werden. Im Vierteljahr erfordert das eine Arbeitszeit von ca. 10 Stunden.

 

Wir suchen jemanden der Spaß hat Neuerscheinungen von Büchern vorab zu lesen und kurz zu beschreiben.

In jedem Heft Berlin Alpin das vierteljährlich erscheint werden 10 bis 12 Neuerscheinungen von Büchern besprochen. Die Bücher werden vom Redakteur beschafft und müssen bei ihm oder in der Geschäftsstelle des AlpinClub Berlin abgeholt werden. Nach der Rezension sollen sie auch wieder dorthin gebracht werden, damit sie in der Bibliothek ihren Platz erhalten. Jede Rezension sollte 1000 bis 1200 Zeichen haben und als Text-Datei per Mail an den Redakteur gesandt werden. Die Bücher müssen Anfang der Monate Februar, Mai, August und November abgeholt werden und die Texte etwa drei Wochen später geliefert werden.
Im Vierteljahr erfordert das eine Arbeitszeit von ca. 12 Stunden.

 

Für viermal im Jahr suchen wir einen Helfer oder eine Helferin der unser Heft Berlin Alpin an drei bis vier Sportgeschäfte zwecks Auslage transportiert.

Es handelt sich hier um jeweils 25-50 Hefte.
Die Termine sind Ende der Monate März, Juni, September und Dezember.

Im Vierteljahr erfordert das eine Arbeitszeit von ca. 3 Stunden.

Vielleicht hast Du Zeit und Lust uns bei unserer Arbeit zu helfen und findest mit diesen Aufgaben einen kleinen Einstieg ins Ehrenamt. Wir freuen uns auf Sie / Dich.