FledernausWir machen eine kleine spannende Abendwanderung und wollen auf Fledermaus-Entdeckungstour gehen. Wir werden sie mit Hilfe des BAT-Detektors sogar hören und wollen versuchen herauszufinden, um welche der rund 25 heimischen Arten es sich handeln könnte, wenn sie in zackigen Bewegungen um unsere Köpfe herumflattern. Natürlich wollen wir bei der Gelegenheit auch andere Tiere und Tierspuren entdecken, denn in der Abenddämmerung werden so manche Zeitgenossen erst so richtig aktiv. Wenn wir ein bisschen Glück haben, erschnüffeln wir Wildschweine und hören den tollen Ruf der Waldkauze. Zwischendurch erzählen wir Geschichten und lernen einige interessante Dinge über Fledermäuse. Für die Kinder ist es schon deshalb spannend, weil sie an diesem Tag länger aufbleiben dürfen. Die Kinder sollten allerdings über sechs Jahre alt sein und die Teilnehmerzahl ist auf sechs Kinder begrenzt. Und bitte keine Taschenlampen mitbringen. Ihr werdet staunen, wie gut wir im Wald auch ohne sie sehen können. 

Termine:

  • Freitag, 25.05.2018 von 19.30 bis etwa 22.00 Uhr,
  • Freitag, 01.06.2018 von 19.30 bis etwa 22.00 Uhr,
  • Freitag, 14.09.2018 von 19.00 bis etwa 21.30 Uhr

Treffpunkt: S-Bhf. Grunewald, Ausgang Richtung Wald, vor dem Lokal "Scheune" zu den angegebenen Startzeiten
Bei Regen findet die Wanderung leider nicht statt.
Kosten: 3,00 Euro pro Kind bzw. Familie (max. zwei Begleitpersonen) 

Anmelden könnt ihr euch bei DAV-Wanderleiter Lars Reichenberg. Weitere Infos unter folgender Adresse: https://wanderseite.blog