FacebookTwitter

Logo-AlpinClub-transp

 

Home

Willkommen beim AlpinClub Berlin, Sektion des Deutschen Alpenvereins (DAV)

Gegründet im Jahr 1910 als Sektion Charlottenburg des Deutschen Alpenvereins (DAV) änderte der Verein im Jahr 2000 in seinen Namen in AlpinClub Berlin, Sektion des DAV (Artikel zur Namensänderung).

Ebenfalls im Jahr 2000 zogen wir um in neue Mieträume in der Spielhagenstr. 4 in Berlin-Charlottenburg. Im Jahr 2005 kauften wir diese Immobilie . Bis es endlich soweit war nutze der Verein viele andere Domizile .

Die Geschichte des Vereins ist ebenso bemerkenswert, wie dessen Mitgliederentwicklung , bzw. die Entwicklung der Mitgliedsbeiträge seit Gründung.

Dank an all die Vorstände , die bisher ehrenamtlich dem Verein "gedient" haben und es zum Teil heute noch tun.

Der AlpinClub Berlin: Groß genug (ca. 3.600 Mitglieder), um professionell zu agieren  - klein genug, um individuell zu bleiben! Als DAV-Sektion eine starke Alternative in Berlin

Weitere Gründe für eine lohnende Mitgliedschaft im AlpinClub Berlin:

Logo-AlpinClubDer AlpinClub Berlin setzt auf Kooperationen, wenn es darum geht, für seine (kletternden und bouldernden) Mitglieder weitere attraktive Trainingsmöglichkeiten zu schaffen, zumal wenn ein ausreichendes (kommerzielles) Angebot in Berlin vorhanden ist. - Vorteile dieser Strategie sind u. a., sich nicht langfristig für eigene Projekte verschulden zu müssen, Kooperationen flexibel zu gestalten und notfalls zu befristen (ein Trend geht möglicherweise auch mal zu Ende) und schließlich aktuell auf neue Spielformen des Kletterns (re)agieren zu können. Man weiß ja nie, was (noch) kommt … !

Gutes Beispiel für unsere Vorgehensweise ist die erfolgreiche, gerade verlängerte Zusammenarbeit mit dem Süd- und Ostbloc. Hier haben unsere bouldernden Mitglieder exklusiv seit zwei Jahren die Möglichkeit zu sehr attraktiven Preisen entweder solo oder aber betreut von ausgebildeten ACB-Trainern diese stark boomende Sportart zu betreiben.

Ganz aktuell jetzt die Kooperation mit der im Bau befindlichen, neuen T-Hall (etwa 2.500 m² Kletterfläche, 14 bis 17 m hoch) im Süden Berlins. So wie die Halle eröffnet wird (Februar 2017?), zahlen unsere erwachsenen Mitglieder für die Tageskarte dort 11 Euro (anstatt 14,50 Euro), Jugendliche 7 und Kinder 5 Euro! Kletterherz was willst Du mehr?

Arno Behr

Kletterhalle Hüttenweg, die preiswerte Winteralternative

Seil1Der ideale Treffpunkt für alle (Kletter)Generationen. Egal ob 8 oder 80, wir bieten für jedes Lebensalter und für jedes Können hier das passende Angebot. Voraussetzung ist immer die Mitgliedschaft im AlpinClub Berlin. Aber auch Anfänger und Schnupperkletterinnen und -kletterer sind uns hier (nach Anmeldung) stets willkommen.

Hier unser konkretes Angebot.

Aktuelles:

Dr. Detlef Buckwitz: Long way to the top-Expedition zum Cho Oyu im Himalaja

Dia-DetlefDonnerstag, 9. Februar, 19.30 Uhr in der Geschäftsstelle

Dr. Detlef Buckwitz:
Long way to the top-Expedition zum Cho Oyu im Himalaja
Sie interessieren sich für buddhistische Kultur, die architektonischen Highlights Lhasas oder die endlose Weite Tibets? Sie möchten sich an der Schönheit der Himalajagipfel erfreuen? Sie möchten am Erlebnis einer 8.000er Expedition teilhaben und schauen, wie sich ein Berliner Schreibtischtäter hierbei schlug?
Letzterer ist der Autor des Vortrages, Detlef Buckwitz, der im Herbst letzten Jahres an einer internationalen Expedition zur Besteigung des Cho Oyu teilnahm.

Wenn Sie das Titel-Thema neugierig machen hat, freuen wir uns, Sie zu dem Vortrag begrüßen zu dürfen.

Teilen auf FacebookTeilen auf Google PlusTeilen auf Twitter

Boulderhelden: Der Kinder- und Jugendwettkampf

2017-Boulderhelden

Ein attraktives Angebot unseres Kooperationspartners für die Meister von morgen ...!

Kinderwettkampf im Südbloc Berlin - die Boulderhelden gehen in die dritte Runde!

Noch mehr fetzige Boulderprobleme in allen Schwierigkeitsgraden und dazu noch ein kleiner Aufgabenparcour, der in die Wertung mit einfließt warten euch. Natürlich soll der Spaß am Bouldern im Vordergrund stehen. Wettkampfstimmung wie bei den Großen inklusive. Das Besondere in diesem Jahr: es wird ein Superfinale geben!

Bei den "Südbloc Boulderhelden" können Kinder in den Altersklassen:

  • unter 8 Jahre
  • 8 und 9 Jahre
  • 10 und 11 Jahre
  • 12 und 13 Jahre (Wertung Mädchen / Jungen getrennt)

starten.

Weitere Infos zum Wettkampf findet ihr hier.

Teilen auf FacebookTeilen auf Google PlusTeilen auf Twitter

Mitgliedsausweis 2017

Bitte beachten:

  • Die Lastschrift für den Beitrag 2017 wurde ab dem 02. Jan. 2017 gezogen.
  • Der "alte" Ausweis 2016 gilt für ungekündigte Mitglieder bis zum 28. Feb. 2017
  • Die neuen Ausweise werden voraussichtlich ab Mitte Feb. 2017 zugestellt.
  • Selbstzahler müssen den Jahresbeitrag unaufgefordert bis spätestens 31. Jan. 2017 überwiesen haben.

 Der Vorstand

Teilen auf FacebookTeilen auf Google PlusTeilen auf Twitter

online Mitglied werden

mitgliedonline

Wettkampfgruppe

BerlinAlpin

Das aktuelle Quartalsheft von unserem Redakteur frisch zum Download bereitgestellt.

Free Download

Kooperationspartner

Suedblocostbloc Boulderhalle

Login



Summit Club

summitclubBegleiten Sie uns zu Fuss oder mit dem Bike in fremde Länder, auf hohe Berge und Pässe und genießen Sie atemberaubende Landschaften und lernen einzigartige Kulturen kennen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Schmökern durch unser Programm.

mehr...

DAV-Shop

DAV ShopDer Online-Shop des Deutschen Alpenvereins e.V..

mehr...

alpenvereinaktiv.com

alpenverein-aktivAlpenvereinaktiv.com ist das gemeinsame Tourenportal der Alpenvereine in Deutschland, Österreich und Südtirol.

mehr...

Go to top